Campus in Kooperation

Campus geht zu verschiedenen Themen Kooperationen ein. Hier finden Sie Links und Informationen zu den aktuellen Kooperations-Partnern von Campus:

 

 Verbund der Embrace Hotels e.V.  
 Zentrum für selbst bestimmtes Leben, Mainz  
 Heinrich Kimmle Stiftung, Pirmasens  
 Shekulo Tov, Israel  

 

Veranstaltungsübersicht

Guter Service für zufriedene Gäste Seminarnummer: C19-023 Kategorie: Campus in Kooperation Start: Mo. 11.03.2019 Art der Veranstaltung: Qualifikation von Servicekräften in der Gastronomie

Darum geht es
Sie arbeiten im Servicebereich in einem Inklusionsbetrieb.
Sie möchten, dass Ihre Gäste sich wohlfühlen. Und Sie wollen alles tun,
damit Ihre Kunden gerne wiederkommen.
Dann ist diese Schulung genau das Richtige für Sie.

Weiterlesen
Achtung Kunde! Was tun? Workshop für Mitarbeiter*innen in Inklusionsbetrieben Seminarnummer: C19-025 Kategorie: Campus in Kooperation Start: Mo. 08.04.2019 Art der Veranstaltung: Qualifikation von Servicekräften in der Gastronomie

Darum geht es

Die Arbeit in einem Hotel ist geprägt von dem Umgang mit Menschen.
Diese Menschen sind Gäste Ihres Hauses und habe die verschiedensten
Wünsche und Anliegen an Sie. Der Umgang mit den Gästen und die oft
gleichzeitige Häufung von parallelen Tätigkeiten können eine besondere
Herausforderung sein.

Weiterlesen
Bildungsreise für Fach- und Führungskräfte der Behindertenarbeit nach Israel Seminarnummer: C19-048 Kategorie: Campus in Kooperation Start: Sa. 13.04.2019 Art der Veranstaltung: Fünftägige Bildungsreise für Fachkräfte der Behindertenarbeit

Mit unser Partnerorganisation Shekulo Tov bieten wir eine professionelle Bildungsreise nach Israel an. Lernen Sie das „Integrative Modell” kennen, mit dem Shekulo Tov eine Vermittlungsquote von über 25 Prozent von Werkstätten für Menschen mit Behinderung auf den ersten Arbeitsmarkt erreicht.

Die Reiseleitung findet in englischer Sprache statt. 

Inklusion im Sozialraum, beginnend am ersten Tag der Rehabilitation. Das integrative Modell als Methode des „Niederreißens der Werkstattmauern und die Veränderung der beschützenden Einrichtung hin zur integrativen Organisation“.  Sie lernen das „Integrative Modell“ und Shekulo Tov als ganzheitlichen Anbieter kennen, der Menschen nicht nur in der Werkstatt, sondern auch in ihrer beruflichen Weiterentwicklung umfassend begleitet.

Weiterlesen
Workshop für Unterstützerinnen Seminarnummer: C19-056 Kategorie: Campus in Kooperation Start: Mo. 29.04.2019 Uhrzeit: 09:30 - 16:30 Art der Veranstaltung: Eintägige Fortbildung

Damit auch eine Frau mit Lernschwierigkeiten ihre Rolle als Frauenbeauftragte gut wahrnehmen kann, hat sie ein Anrecht auf eine Unterstützerin.

Zu den Aufgaben der Unterstützerin zählen beispielsweise Hilfe am Computer, das Anfertigen von Gesprächsnotizen sowie Erläuterungen von schwierigen Sach-verhalten in einer einfachen Sprache und die Unterstützung bei eigenen Veranstaltungen.

 

Weiterlesen
Nach oben