AUSGEBUCHT! Einführung in Peer Counseling für behinderte oder chronisch erkrankte Menschen ONLINE SEMINAR

Seminarnummer: C21-046 Kategorie: Mitwirkung und Selbstbestimmung ONLINE Termin: Mi. 23.06.2021 - Do. 24.06.2021 Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Art der Veranstaltung: Zweitägiges Seminar

Dieser Basiskurs vermittelt Ihnen anschaulich eine Übersicht über die Grundlagen des Peer Counseling. Peer Counseling gilt als die Beratungsmethode der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung.

Beschreibung

Peer Counseling

 Dieser Basiskurs vermittelt Ihnen anschaulich eine Übersicht über die Grundlagen des Peer Counseling. Peer Counseling gilt als die Beratungsmethode der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung. Menschen mit Behinderungen lernen hier, andere Menschen mit Behinderungen durch bestimmte Gesprächstechniken zu beraten. Das Besondere am Peer Counseling ist, dass die/ der Berater*in sich aufgrund eigener Diskriminierungserfahrungen oftmals besonders gut in die Lebenswirklichkeit der ratsuchenden Person einfühlen kann.

Inhalte

Sind Sie ein Mensch mit einer Behinderung oder einer chronischen Erkrankung?

Wollten Sie schon immer mal wissen, um was es beim Peer Counseling geht?

Haben Sie Spaß an der Beratung und an der Unterstützung von Menschen mit Behinderung?

Reflektieren Sie gerne Ihre eigene und die Situation Ihres Gegenübers?

Dann ist unser Peer Counseling Kurs genau das Richtige für Sie!

Referent*innen

Evelyn Schön, Sozialarbeiterin und Peer Counseling-Beraterin

Sie arbeitet freiberuflich als Seminarleiterin und gibt Kurse zum Thema Selbstbestimmung und Empowerment.

Ihre beruflichen Wurzeln liegen in der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung. Seit mehr als zehn Jahren unterstützt sie Menschen mit Behinderungen in der Wahrnehmung ihres Selbstbestimmungsrechts. Sie bietet Fortbildungen für Menschen mit Behinderungen zum Thema Wohnbeiräte, Interessenvertretung und Peer Counseling an.

Lothar Schwalm arbeitet seit über 20 Jahren als Peer Counselor, ISL, im Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen in Mainz und hat eine Zusatzausbildung als Sexualberater, ISBB.

 

 

 

Termine / Seminarzeiten

23. bis 24.06.2021

 

Beide Tage:

10:00 bis 17:00 Uhr

 

Allgemeine Informationen

Anmeldeschluss: 24.05.2021
Teilnahmegebühr: 477,00 €
Zahl der Teilnehmer*innen:  max. 12 Personen

Veranstaltungsort:

ONLINE über Zoom

 

Sonstiges:

Für das Webinar benötigen Sie ein Endgerät inklusive Mikrophon und Kamera, mit dem Sie an einer Videokonferenz teilnehmen können (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone)


Ein Anmeldebogen zum Ausdrucken ist hier hinterlegt.

Zurück

Nach oben

Ihre Cookieeinstellungen

Der Einsatz von Cookies bietet Ihnen die Möglichkeit der uneingeschränkten Nutzung unserer Website. Mithilfe von Cookies wird Ihr Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich gestaltet. Weitere Informationen sowie die Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Entscheiden Sie, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein.

Erforderliche Cookies

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Inhalte Drittanbieter

Wir nutzen Erweiterungen von Drittanbietern wie z.B. Google Maps oder die Einbindung von Videos. Hierbei können personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse) an die Drittanbieter weitergegeben oder automatisiert übermittelt werden.