Praxiswissen

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen, vertiefen Sie vorhandene Kenntnisse oder nehmen Sie neue Ziele ins Visier! Die Themen unserer Kurse in Praxiswissen sind so breit gefächert wie unser Berufsbild. 

Ihr Kurs ist nicht dabei? Bitte melden Sie sich bei uns – wir greifen Ihre Vorschläge gerne auf.

Veranstaltungsübersicht

Gründung von Inklusionsbetrieben Seminarnummer: C19-039 Kategorie: Praxiswissen Start: Mo. 21.10.2019 Art der Veranstaltung: Zweitägiges Seminar

„Behinderung ist keine der Person anhaftende Eigenschaft, sondern ihr aktueller Zustand in der Gesellschaft.“ (Wollschläger)

Weiterlesen
Gesprächsführung mit psychisch beeinträchtigten Menschen Seminarnummer: C19-049 Kategorie: Praxiswissen Start: Mo. 21.10.2019 Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Art der Veranstaltung: Zweitägiges Grundlagenseminar

Gespräche mit psychische beeinträchtigten Menschen können einen immer wieder vor besondere Herausforderungen stellen.

Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, die Grundsätze für das Gespräch mit diesem besonderen Personenkreis zu beherrschen.

Weiterlesen
Inklusion durch neue Medien Seminarnummer: C19-051 Kategorie: Praxiswissen Start: Mi. 23.10.2019 Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Art der Veranstaltung: Eintägiger Workshop

Tablets und Smartphones werden mehr und mehr zu vertrauten Alltagsgeräten. Sie erleichtern die Kommunikation und Vernetzung und ermöglichen unmittelbaren Zugang zu Informationen.

Weiterlesen
Motivation – einem Mythos auf der Spur Seminarnummer: C19-006 Kategorie: Praxiswissen Start: Fr. 25.10.2019 Uhrzeit: 09:00 - 16:30 Art der Veranstaltung: Eintägiges Seminar

Um Mitarbeiter zielgerichtet und dauerhaft zu führen bedarf es Motivation. Motivation bei allen Beteiligten.

Doch wie geht Motivation?

Weiterlesen
Deeskalation und Eigenschutz Seminarnummer: C19-035 Kategorie: Praxiswissen Start: Do. 14.11.2019 Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Art der Veranstaltung: Zweitägiger Workshop

Das Seminar legt die Themenschwerpunkte auf berufliche Anforderungen in Beratungs-situationen die dadurch entstehen, dass sich Klientinnen und Klienten gegenüber den Mitarbeitenden in einer Weise grenzüber-schreitend verhalten, die eine professionell vertretbare Toleranzgrenze überschreitet.

Weiterlesen
Nach oben